3 Things I Love About Weekends

23 Jul

Drei Dinge, auf die ich mich gerade freue:

  1. Mit dem Liebsten bis spät in die Nacht auf dem Balkon sitzen, den Himmel beobachten, reden, sich ankuscheln, das Zusammensein genießen
  2. Ausschlafen
  3. Essen gehen

Worauf freut ihr euch dieses Wochenende? Was sind eure „Top 3“?

Happy Thoughts

20 Jul

Think Happy Thoughts On Tuesday!

Dienstags sieht die Arbeitswoche meist schon gar nicht mehr so schlimm aus und man kann langsam wieder an schöne Dinge denken… ans Wochenende zum Beispiel…😉 Vielleicht sollte man sich sogar ganz bewusst die Zeit nehmen, mal wieder in Erinnerungen zu schwelgen, an Menschen zu denken, die einem Nahe stehen, und sich einfach an den kleinen Dingen des Lebens erfreuen.

Today’s happy thoughts & delightful things:

  • meine Mutter, die mir Kakao kocht
  • mein Vater, der mich von unterwegs anruft
  • mein Krabberich, der mich in den Arm nimmt
  • sonnige Tage
  • der Geruch frischgewaschener Wäsche
  • alte Zeichentrickserien
  • Bücher
  • Tiere
  • Schnappschüsse (s.o.)

Was versüßt euch heute den Tag? Welche Gedanken heitern euch heute auf, welche Dinge haben euch heute schon Freude bereitet? Welche Erinnerungen lassen euch heute lächeln? Was sind eure heutigen „Top 5“ (ja, ich weiß, ich hab mehr als 5…)?

Von unzuverlässigen Krabben, großer Hitze und Vanilleeis

19 Jul

Oh, oh, oh weh! Ich habe mich wirklich ewig nicht mehr gemeldet.😦 Ich hoffe, ihr seid mir nicht allzu böse und der ein oder andere Leser ist mir erhalten geblieben???

Die vergangenen Tage waren ein wenig anstrengend. Obwohl ich den Sommer und die Wärme liebe, setzt mir die Hitze in diesem Jahr arg zu… Ist das ein erstes Zeichen, dass man älter wird? Heute beginnt für mich die dritte Kopfschmerzwoche. Die Vormittage vergehen meistens ohne Probleme, doch gegen Mittag fangen langsam die Kopfschmerzen an, ich kann mich nicht konzentrieren und der Blutdruck sinkt noch weiter. Inzwischen habe ich mir sogar angewöhnt, wirklich mal mehr zu trinken. Leider hat erhöhte Flüssigkeitszufuhr bei mir noch nie gegen Kopfschmerzen geholfen. Ich lag neulich mal am Tropf (mit hämmernden Kopfschmerzen, aber nicht deswegen), aber trotz der zugeführten Flüssigkeit (und Medikamente) ging das Hämmern in meinem Kopf einfach weiter.😦

Ich stehe deshalb ein wenig neben mir und habe es vermieden, viel Zeit am PC zu verbringen. Am Wochenende ging es mir auch ziemlich gut, nur heute weiß ich wieder nicht, ob ich mich hinlegen oder tapfer durchhalten soll. Zum Trost habe ich mir aber gerade eine Packung Eis mitgebracht. Vanilleeis umhüllt mit weißer Schokolade. Hmmmmm, ein Traum!😀

Ich hoffe, ihr ertragt die Hitze besser als ich und genießt das tolle Wetter?

Gestern, als es mir noch gut ging, habe ich den ganzen Tag in der Sonne gelegen und gelesen. Es war allerdings auch nicht allzu heiß, so dass es wirklich angenehm war.

Euch allen wünsche ich einen guten Start in die Woche!

Unwetter

12 Jul

Wir hatten hier ein furchtbares Unwetter, bei dem eine Person ums Leben kam. Die Straßen waren vorhin geplastert mit abgerissenen Ästen und umgeknickten Bäumen. Ein Bild der Verwüstung, ich war richtig entsetzt. Feuerwehr, THW und Polizei waren im Einsatz, einige Straßen gesperrt. Habt ihr bei euch etwas von dem Unwetter abbekommen?

Erdbeerbowle

10 Jul

Heute früh um kurz vor 8 Uhr war es draußen schon so heiß wie lange nicht mehr. Seitdem habe ich mich noch nicht wieder hinausgetraut, nur kurz auf den Balkon, um den Sonnenschirm aufzuspannen.

Für heute Abend steht shon die Erdbeerbowle im Kühlschrank und wartet darauf, dass ich noch den Sekt hinzugieße, kurz bevor die Gäste kommen. Rezepte für die Erdbeerbowle findet ihr hier bei Chefkoch.de. Ich habe diese Variante  für weniger Personen genommen, weil heute nur die Mädels die Bowle trinken wollen (die Kerle stehen mehr auf die Bierkaltschale…):

  • 500 g Erdbeeren kleinschneiden und in Bowleschale geben
  • nach Belieben mit Zucker süßen
  • 2 Stunden in den Kühlschrank stellen
  • 1 Flasche Rosé Wein hinzugeben
  • 12 Stunden lang kaltstellen
  • 1 Flasche Sekt hinzufügen

Edit am 11.07.2010: Die Bowle hat auch bei der Hitze allen sehr gut geschmeckt. Beim nächsten Mal würde ich allerdings eher 750 g Erdbeeren verwenden, damit man mehr zum Beißen hat.😉

Visuelle Inspiration

7 Jul

Ich blättere gern Zeitschriften und Bücher durch und lasse nur die Bilder auf mich wirken. Was mich besonders anspricht, das schneide ich aus und lege es beiseite, so dass ich immer dann, wenn ich ein wenig Schönes sehen möchte oder Inspiration brauche, meine kleinen Schätze hervorholen und mich daran ergötzen kann. Besonders an kalten, grauen Tagen oder dann, wenn ich mich selbst besonders uninspiriert und unkreativ fühle, geben mir die gesammelten Bilder oftmals die Motivation zurück oder lassen neue Ideen reifen. Eigentlich kann ich es jedem empfehlen, sich ein kleines Büchlein oder einen Aktenordner anzulegen, in welchem solche schöne Anregungen aufbewahrt werden können.

In meinem Aktenordner gibt es zum Beispiel:

  • Bilder von schön eingerichteten Zimmern
  • Deko-Ideen
  • DIY-Anleitungen
  • Bastel-Tipps
  • Fotos von toll gestalteten Gärten

Sammelt ihr ebenfalls Inspirationen oder findet ihr, dass ein solcher Ordner eher Platz wegnimmt als anzuregen?

Schönes für Zuhause

6 Jul

Im Krabbenbau fehlen noch immer Bilder an den Wänden, doch im Baumarkt gab es die Tage Schönes für meine Wohnung. Die Fotos sind nicht allzu gut gelungen, da die Sonne sich anderswo verkrochen hatte und ich zu faul war, das Licht anzumachen, aber ich denke, für einen ersten Eindruck reicht es.

Gewitter in meinem Kopf

5 Jul

Im Moment hört es gar nicht mehr auf, das Gewitter in meinem Kopf. Ich bin ohnehin sehr wetterfühlig, aber im Moment ist es wirklich schlimm. Am Samstag, nach dem großen Regenguss, wurde es besser und Sonntag war soweit alles ok, aber heute im Laufe des Tages wurde es wieder schlimmer. Gerade hat es zwar geregnet, aber der Himmel ist noch verhangen und die Luftfeuchtigkeit hoch, während ich hier mit pochendem Schädel sitze und es mir unglaublich leid tut, dass das Bloggen deshalb in den letzten Tagen arg gelitten hat unter meinen Ausfallerscheinungen.

Das ein oder andere will ich euch aber demnächst noch zeigen, denn das Leben geht ja auch mit Kopfschmerzen weiter und ich habe zwischendurch sowohl ein paar Bilder geknipps, als auch ein bisschen geshoppt…😉


Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

4 Jul

Das war gestern ja wohl wirklich ein toller WM-Tag! Das Spiel Deutschland gegen Argentinien war einfach klasse! Wir haben es in großer Runde zelebriert. Danach haben wir mit einigen Spaniern hier aus der Ecke das Spiel Paraguay gegen Spanien gekuckt, welches leider nicht so viele Begeisterungsstürme auslösen konnte. Dennoch war es ein genialer, furchtbar heißer WM-Tag gestern und es wurde viel gefeiert!

Das erlösende Gewitter kam gestern auch und meine Kopfschmerzen sind nun endlich weg.🙂 Das Foto oben ist der Ausblick aus meinem Arbeitszimmer bei Sonnenuntergang.

Wie war euer WM-Tag gestern?

Gewitter, wo bleibst du?

1 Jul

Seit Montag habe ich Kopfschmerzen. Ich hasse diese Wetterfühligkeit. Ich warte auf das Gewitter – das Gewitter, dass das kleinere, aber fiesere Gewitter in meinem Kopf vertreibt. Ich war heute nicht die einzige, die sich mit pochendem Schädel zur Arbeit geschleppt hat. Da saßen noch mindestens zwei andere und man hat untereinander Kopfschmerztabletten ausgetauscht.😉

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.